Lektorinnen und Lektoren für den Kirchendienst gesucht

Eine traditionelle Aufgabe der Kirchenvorsteher besteht darin, die Gottesdienstbesucher zu begrüßen, die Lesungen zu halten und die Kollekte zu zählen. Auch Kerzen vor dem Gottesdienst müssen angezündet und die Mikrofone angeschaltet werden. Aber diese Aufgaben werden auch gerne von Gemeindemitgliedern übernommen und stehen grundsätzlich jedem offen. Flankiert wird dieser Dienst durch das ständige Angebot der Bibelstunde (etwa jeden dritten Dienstag). Einmal im Jahr gibt es an einem Sonntag eine Leseübung mit den anderen Lektoren. Einfach anrufen: 9654 5743 oder Mail an: redaktion@kirche.org.au.

 

Mitarbeit im Kindergottesdienst-Team

Jeden Sonntag bietet unsere Gemeinde Kindergottesdienst an. Die Einladung steht sogar in goldenen Lettern außen an der Kirche. Dafür brauchen wir Menschen, die biblische Geschichten mögen und gerne mit Kindern zusammen kreativ sind. In einem Team von Haupt- und Ehrenamtlichen verteilen wir die Termine und besprechen die kommenden Themen. Voraussetzung für die Mitarbeit sind ein Working with Children Check und Einhaltung unserer Child Safety Policy. Etwa jährlich unterstützt die Gemeinde ihre Kindergottesdienst-Mitarbeiter/innen mit einer Fortbildung. Besondere Highlights sind Kinderbibeltage und Feste der Gemeinde, bei denen wir Kinder besonders willkommen heißen. Meldet Euch bei pastor@kirche.org.au.

 

Musik machen für die Kirche!

Am letzten Mittwoch im Monat wird Musik in der Kirchhalle gemacht! Eingeladen sind: Alle, die einfache Melodien auf einem Instrument sicher spielen können. Sowie alle, die gern singen. Eine besondere Chance bieten wir jungen Leuten an Tasteninstrumenten (Klavier, Akkordeon, Keyboard) Sie können sich an der Kirchenorgel erproben.  Wir werden neue, alte, englische, deutsche Kirchenlieder singen und spielen sowie Popsongs mit Tiefgang. Das Ziel ist, in Familiengottesdiensten einen passenden musikalischen Akzent zu setzen. Also auf gehts, Musikanten, Sängerinnen und Sänger, bringen wir die Kirche zum Klingen! Bitte melden unter 0401215195 oder pastor@kirche.org.au

 

Orgelnachwuchs gesucht

Musik machen – nicht nur einfach so und für sich selbst, sondern in einem Gottesdienst für die Gemeinde. Das ist Orgelspiel, für das wir hier werben möchten. Wer gern und einigermaßen sicher Klavier spielt, ist willkommen, es einmal mit der Begleitung eines Liedes auszuprobieren. Unsere Organisten würden sich freuen, gerade junge Leute am Instrument weiter zu bilden und an den Organistendienst heranzuführen. Einfach nach einem Gottesdienst ansprechen oder: wenden Sie sich an unser Büro: 03 9654 5743

 

Volunteering im Altenheim

Zu Füßen der Dandenong Ranges in 67 Mount View Rd, The Basin findet sich unser Altenheim, die Martin Luther Homes. Die Volunteers in den Martin Luther Homes unterstützen die Bewohner bei Aktivitäten, Transport und anderen Last-Minute-Anfragen. Sie begleiten die Bewohner, indem sie sich eins zu eins mit ihnen beschäftigen und kleine Aktivitätsgruppen durchführen. Sie assistieren bei Sonderveranstaltungen und Konzerten. Die langjährigen Freiwilligen sind vielen Bewohnern vertraut, die sich darauf freuen, sie regelmäßig zu sehen. Haben Sie Interesse? Bitte melden Sie sich unter:  9760 2100 oder via Email:  info@martinlutherhomes.com.au

 

Mitfahrgelegenheiten für Sonntags gesucht

Haben Sie kommenden Sonntag schon etwas vor? Fahren Sie gern in die Stadt? Bringen Sie jemanden aus Ihrer Nähe zur Kirche! Melbourne ist eine große Stadt. So mancher würde gerne in die Kirche kommen, weiß aber nicht wie. Wir können Menschen zusammenbringen, die nahe beieinander wohnen: solche die eine Mitfahrgelegenheit anbieten und solche die eine suchen. Wir müssen nur von ihnen wissen. Einfach anrufen: 9654 5743 oder Mail an: redaktion@kirche.org.au

 

Working Bee

Zwei mal im Jahr treffen wir uns Samstags auf dem Kirchhof, einmal im März und einmal im Oktober. Zur Working Bee: eine Liste der notwendigen Arbeiten wurde vorher aufgestellt. Nach der Einteilung gehen wir an die Arbeit: im Garten Unkraut jäten, Dachrinnen säubern, Zaun reparieren, kleine Malerarbeiten und so weiter. Für jedes Alter, für jeden Kenntnisstand gibt es eine Aufgabe. Eine Sonderform ist die Family Working Bee. An einem Sonntag nach einem Familiengottesdienst arbeiten wir mit den Familien an der Kirche. Jeder kann etwas beitragen, für ein sauberes, sicheres und gemütliches Haus für Gott und seine Menschen. Bitte melden bei pastor@kirche.org.au.

 

Dienst der Leitung

Vielfältige Leitungsaufgaben gibt es in einer lebendigen Gemeinde: Die Konzeption weiterentwickeln, das Personal führen, die Finanzen und den Bau in Ordnung halten, die Vernetzung innerhalb der deutschen Community und mit befreundeten Institutionen, wie den Martin Luther Homes und der Deutschen Schule Melbourne. Im Wesentlichen nimmt das der Kirchenvorstand wahr, zum Beispiel in seinen monatlichen Sitzungen. Aber auch Experten sind gefragt: Bei den Finanzen Menschen, die mit Zahlen umgehen können, beim Bau Architekten und Zimmerleute etwa. Ähnliches gilt für die Leitung der Kinder- und Jugendarbeit etwa. Stets sind engagierte Gemeindemitglieder willkommen, sich zu informieren, nachzufragen oder auch selbst mit zu machen, im Dienst der Leitung. Bitte sprechen Sie die Kirchenvorstände beim Kirchenkaffee einfach an oder  melden Sie sich unter 0401215195 bei pastor@kirche.org.au.

 

Gemeindebrief-Autorinnen und Autoren

In unserer Gemeindebrief-Umfrage waren die beliebtesten Artikel die Berichte und Bilder aus dem Gemeindeleben. Hier brauchen wir immer neues „Futter“! Wer Bilder von einem Gemeinde-Event hat und seine Beobachtungen in Worte fassen kann ist willkommen uns das einzuschicken. Nicht alles können wir in voller Länge einbringen, aber wir versprechen eine Veröffentlichung! Am Besten vorher einmal Kontakt aufnehmen mit Ann-Kristin, die die Redaktion innehat: Donnerstags im Gemeindebüro unter 9654 5743 oder redaktion@kirche.org.au

 

Kirchenkaffee

Das Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst ist der wichtigste Treffpunkt unseres Gemeindelebens. Anders als in Deutschland bleibt fast die ganze Gemeinde zum Kaffee nach der Kirche. So suchen wir für jeden Sonntag Helfer für unseren Kirchenkaffee. Was muss ich tun? Ein bis zwei Teller belegte Brote mitbringen, einen Kuchen oder Kekse, sowie Getränke bereitstellen: Fertig ist das Kirchenkaffee! Falls Sie Zeit haben und das Kirchenkaffee ausrichten möchten, melden Sie sich doch bitte bei Ann-Kristin im Gemeindebüro unter 9654 5743 oder redaktion@kirche.org.au

 

Feste feiern

Marquees aufbauen, Stühle und Tische bereitstellen, Leckeres kochen und Getränke ausschenken, Spielangebote aufstellen, Gottesdienste vorbereiten oder Informationen austeilen – bei unseren Festen gibt es viel zu tun und viel Spaß zu erleben. Festfreude: Wer vorher mit angepackt hat, feiern hinterher umso fröhlicher mit. Wir feiern: Kinderkarneval im Februar, Erntedank im März, Ostern im April mit einem Osterbrunch, St Martin mit Laternenlauf im Mai, Johannesfeuer im Juni, Melbourne Open House im Juli, Reformation im Oktober, Weihnachten im Dezember. Und immer brauchen wir Helferinnen und Helfer. Einfach anrufen: 9654 5743 oder Mail an: redaktion@kirche.org.au

 

Hallo! Wir sind der Bastelkreis 

Wir sind der Bastelkreis der deutschen Trinity Gemeinde in Melbourne! Wir treffen uns jeden ersten und dritten Mittwoch Vormittag von 11-14 Uhr in der Kirchenhalle der Gemeinde. Gemeinsam nähen, stricken, häkeln und sticken wir, wobei wir immer offen für neue Ideen sind und neue Projekte suchen. Unsere Mittagspause gestalten wir mit einem selbstmitgebrachten Lunch. Wir heißen jeden herzlich willkommen sich mit uns zu treffen, Handarbeit zu machen oder einfach zum Erzählen. Wir freuen uns auf Dein/Euer kommen!

 

Hilfe bei der Buchhaltung/Rechnungsprüfung im Kirchbüro gesucht!

Wir suchen jemanden der ehrenamtlich unsere Schatzmeisterin und Buchhaltungs-Sekretärin im Kirchbüro unterstützen kann. Hilfe wird benötigt bei speziellen Problemen mit Quickbooks Accounting Software und beim Umgang mit allen Anforderungen des Australian Tax Office, sowie bei der Erstellung von vierteljährlichen Finanzberichten für den Kirchenvorstand und bei der Vorbereitung aller Unterlagen für die jährliche externe Rechnungsprüfung. Der Zeitaufwand würde schätzungsweise 1 Stunde pro Monat und zusätzlich vierteljährlich etwa 3-4 Stunden betragen. Wer sich hier ehrenamtlich einbringen kann, melde sich bitte im Kirchbüro bei Kornelia Christke (admin@kirche.org.au oder dienstags 03 9654 5743)