Kirchenchor

Der Chor trifft sich projektweise, um nach einigen Proben besondere Gottesdienste mitzugestalten. Im Januar ist Sommerpause und es finden keine Proben statt. Ab Februar finden die Proben immer mittowchs um 19:30 Uhr in der Kirchhalle statt. Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit willkommen!
Bei Interesse bitte die Chorleiterin Angela Rechner, unter angela.rechner@hotmail.com kontaktieren. Sie wird über anstehende Projekte und genaue Chorproben gerne Auskunft geben.

Gemeinde-Band

Die Band der Gemeinde feiert im Mai 2017 ihr fünfjähriges Bestehen und freut sich immer über neue musikbegeisterte Mitglieder. Gemeinsam erarbeiten wir passende Lobpreislieder für die Familiengottesdienste, integrieren Kinder und Jugendliche der Gemeinde und übernehmen beispielsweise beim Johannesfeuer oder am Mirjamsonntag die gesamte musikalische Leitung der Gottesdienste. Eine wunderbare Möglichkeit, junge Menschen kennenzulernen und das Gemeindeleben musikalisch mitzugestalten.

Soli Deo Gloria

(lat. „Einzig Gott zur Ehre“) – einer der fünf Grundsätze der Reformation. Komponisten wie J.S. Bach und G.F. Händel unterzeichneten die meisten ihrer Werke mit dieser Signatur.

Auch in der Geschichte der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche war Musik immer ein zentraler Bestandteil, vom ersten Tage an. Seit Beginn haben Konzerte für alle in Melbourne eine große Rolle gespielt wie das Ticket eines Konzertes aus dem Jahr 1879 zeigt.

Deutsche, evangelische Kirchenmusik ist weltweit einmalig. Sie soll daher in unserem Gemeindeleben eine noch stärkere Rolle spielen, auch als Angebot an die Menschen hier in Melbourne. Als deutschsprachige evangelische Gemeinde, mit unseren historischen Gebäuden, in einer exponierten Lage, haben wir die idealen Voraussetzungen, das umzusetzen. Hierfür wollen wir ein Konzept erarbeiten das der Kirchenmusik in unserer Gemeinde ein größeres Gewicht gibt.

Der Kirchenvorstand lädt sowohl die Kirchengemeinde als auch die Deutsche Gemeinschaft in Melbourne dazu ein Vorschläge zu machen und Ideen zu diskutieren.